×

Managed Service und Cloud Solution Provider

Der Starke Partner für die Digitalisierung.

SUPPORT: +49-7071-5686-400

Erreichbarkeit: Werktags 8.00 - 18.00 Uhr

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Desaster Recovery

Erprobte Strategien für den Ernstfall.

Business Continuity ist für viele Unternehmen ein zentrales Thema. Oft kann ein Ausfall der IT-Systeme schon nach einigen Stunden existenzgefährdend werden. Es gilt, den Betrieb so schnell und so strukturiert wie möglich wieder herzustellen, um die finanziellen Schäden so gering wie möglich zu halten.

Die Schaffung einer unabhängigen Kommunikationsmöglichkeit zwischen systemrelevanten Personen oder Abteilungen, die Erstellung detaillierte Ablaufpläne für die Wiederaufnahme des Betriebs und die regelmäßigen Tests der Szenarien sind die entscheidenden Faktoren für ein effektives Desaster Recovery Konzept.

relyon erarbeitet je nach Anforderungen und Gegebenheiten mit Ihnen ein Konzept nach dem Best Practice Prinzip. Dabei wird besonderer Wert auf Praktikabilität und Verhältnismäßigkeit gesetzt.

Erstellung eines Desaster Recovery Plan (DRP)

  • Ermitteln der betriebskritischen IT-Systeme und Festlegen des Geltungsbereiches
  • Festlegen von Verantwortlichkeiten und Ansprechpartnern
  • Definition der Kenngrößen RTO (Recovery Time Objective) und RPO (Recovery Point Objective)
  • Analyse und Beschreibung der eingesetzten IT-Infrastruktur inkl. deren Betrieb und Wartung sowie des aktuellen Backupkonzepts und der vorhandenen Notstromversorgung
  • Erarbeiten von realistischen Notfallszenarien mit dadurch beeinträchtigten Systemen, möglichen Störungsursachen, Risikobewertung, Auftrittswahrscheinlichkeit, möglichem Datenverlust, geschätzter Entstörzeit sowie den konkret zu ergreifenden Maßnahmen durch die Verantwortlichen.
  • Aufzeigen von Maßnahmen zur proaktiven Risikovermeidung
  • Schriftliche Zusammenfassung aller o.g. Punkte in einem ausführlichen Desaster Recovery Plan

Darauf kommt es an:

  • Schnellstmögliche Wiederherstellung der Business Continuity
  • Klare Kommunikationsrichtlinien und -wege nach intern und extern
  • Regelmäßige Trainigs der Mitarbeiter und Aktualisierung der Pläne
  • Stringente Wahrung von Sicherheit und Datenschutz
OBEN