×

Managed Service und Cloud Solution Provider

Der Starke Partner für die Digitalisierung.

SUPPORT: +49-7071-5686-400

Erreichbarkeit: Werktags 8.00 - 18.00 Uhr

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

BSI warnt vor dem Einsatz von Kaspersky!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt nach §7 BSI-Gesetz vor dem Einsatz von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky. Das BSI empfiehlt, Anwendungen aus dem Portfolio von Virenschutzsoftware des Unternehmens Kaspersky durch alternative Produkte zu ersetzen.

Sollten auch Sie Ihren Virenschutz umgehend wechseln?

Ja, wenn Sie bisher Kaspersky-Produkte verwenden, sollten Sie professionelle und sichere Alternativen nutzen.

Warum Sophos?

Starker Schutz in Kombination mit beschleunigter Bedrohungserkennung und -reaktion schützt Ihr Unternehmen und Ihre Daten vor Malware und komplexen Angriffen.

Funktionen

Sophos

Kaspersky

Deep Learning – Sophos hat ein branchenführendes KI-Team, das den Einsatz von Machine Learning zum effizienteren Erkennen und Analysieren von Bedrohungen ständig weiter innoviert.

Verhaltensbasierte Ransomware Protection und Rollback – Sophos nutzt eine spezielle Anti-Ransomware-Technologie. Diese erkennt Ransomware-Verhaltensweisen sowohl auf Datei- als auch auf Boot-Record-Ebene und versetzt alle betroffenen Dateien wieder in den Ursprungszustand.

Exploit Prevention – Sophos stoppt mehr als drei Dutzend Exploit-Techniken, mit denen Angreifer Software-Schwachstellen ausnutzen.

Data Loss Prevention (DLP) – DLP ist bei Sophos ohne Aufpreis enthalten.

Integriertes XDR – Sophos ermöglicht Analysten, Bedrohungen in ihrer gesamten Umgebung zu suchen und zu bekämpfen.

MDR als Fully-Managed-Service – Sophos bietet allen MDR-Kunden 24/7 Managed Detection and Response mit Threat Hunting durch ein Expertenteam.

Adaptive Cybersecurity Ecosystem – Sophos Endpoint ist Teil eines umfassenden Sicherheits-Systems, mit dem Sie Ihre Abwehrmaßnahmen integrieren und koordinieren können.

Umfassendes Cloud-Management – Alle Sophos Next-Gen Endpoints werden über eine zentrale, cloudnative Management-Plattform verwaltet.

Ihr Kontakt zu uns

Wir beraten Sie gern.

relyon AG
Eisenbahnstraße 50
72072 Tübingen

Telefon: +49-7071-5686-0

E-Mail: Eric.Scholz@relyon.de

OBEN