Druck- und Scanumgebungen

13. November 2012
Freigegeben in Infrastruktur

Ein nicht geringer Teil der laufenden Betriebskosten entsteht bei Verbrauchsmaterial für Drucker und Multifunktionsgeräte sowie deren Wartung und Instandhaltung. Hier schlummert in vielen Fällen ein enormes Einsparpotential.

Relyon unterstützt Sie bei der Auswahl der am besten für Ihre Bedürfnisse geeigneten Geräte, im Hinblick auf Funktionalität und Verbrauchskosten. Selbstverständlich gehört auch die Integration und Freigabe in Ihrem Netzwerk zu unserem Service. 

Profitieren Sie vor allem auch von folgenden Funktionen, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern können:

  • Scan to E-Mail: Das Multifunktionsgerät schickt gescannte Dokumente per Knopfdruck als PDF-Dokument in Ihren E-Mail Posteingang.
  • Zentrale Druckerverwaltung: Der Drucker wird in das bestehende Netzwerk integriert und freigegeben. So werden auch die entsprechenden Treiber zentral vorgehalten und der Drucker lässt sich per Mausklick verbinden.
 

Server-Client Netzwerke

13. November 2012
Freigegeben in Infrastruktur

Die zentrale Verwaltung von Arbeitsplatz-PCs und Servern stellt je nach Unternehmensgröße sehr spezielle Anforderungen an Ihr Netzwerk. Über die reine Namensauflösung (DNS) und die IP-Adressvergabe (DHCP) hinaus, werden beispielsweise für SIP-Umgebungen ganz spezielle Anwendungen benötigt.

Relyon greift auf Ihre bestehende EDV-Verkabelung zurück oder übernimmt gemeinsam mit Partnerunternehmen in den Großräumen Stuttgart, Tübingen, Reutlingen, Nürtingen, Schwäbische Alb, Karlsruhe, Heilbronn auch die vollständige Verkabelung Ihrer Büro-, Produktions- und Lagerräume. 

Die zentrale Verwaltung von Benutzern und Computern, z. B. per Active Directory, vereinfacht die Zuordnung zu speziellen Gruppen und die Rechtevergabe. Auf diese Weise kann mit Windows Servern nicht nur schnell und einfach definiert werden, welche Netzlaufwerke zur zentralen Datenablage für einen bestimmten Benutzer zur Verfügung stehen, sondern z. B. auch, welche Drucker einem Benutzer zugänglich sind und welche Sicherheitseinstellungen für diesen gelten.

 

Viren- und Malwareschutz

13. November 2012
Freigegeben in Sicherheit

Virenscanner schützen Ihre Arbeitsplatz-PCs und Server vor der Ausführung und Verbreitung von schädlicher Software aus dem Internet oder auch vor externen Datenträgern wie USB-Sticks, USB-Festplatten und CDs/DVDs. Durch die selbstständige Aktualisierung der Software werden auch aktuellste Bedrohungen schnell und zuverlässig eliminiert. Je nach Umfang der Sicherheitsanforderung Ihres Netzwerks kann die Empfindlichkeit der Scanner durch den IT-Service individuell eingestellt werden. 

 

Firewall Technolgie

13. November 2012
Freigegeben in Sicherheit

Firewalls befinden sich zwischen Ihrem internen und dem öffentlichen Netzwerk, dem Internet. Da die beiden Netze physikalisch voneinander getrennt sind, kann sämtlicher Datenverkehr über die Schnittstelle kontrolliert und wenn nötig blockiert werden. Auf diese Weise schützen Sie Ihre Daten vor externen Angriffen und unterbinden das Herunterladen ungewollter Dateien, die sich schnell und unkontrolliert in Ihrem Netzwerk verbreiten können. 

Relyon setzt im Bereich Firewall vor allem auf Sophos UTM Lösungen.

 

Close Panel

Login